Warum Selbstverteidigungskurse für Frauen keinen Sinn machen.

 

Und warum unsere Kurse anders sind.

 

Glaubst du auch, dich mit deinem Schlüssel in der Faust verteidigen zu können?

Wurde dir gesagt, laut schreien, zwischen die Beine treten und wegrennen wäre das Beste, was du machen kannst?

Oder hast du vielleicht sogar Pfefferspray und Trillerpfeife jederzeit griffbereit in deiner Handtasche?

 

Dann kommt jetzt die harte Wahrheit: Das alles bringt dir NICHTS. Mit diesen Mythen räumen wir auf und erklären auch, was effektiver und sicherer ist.

 

Seit vielen Jahrzehnten werden Frauen in angeblich effektiven Wochenendkursen an der Nase herumgeführt und bekommen dadurch das falsche Gefühl von Sicherheit. Oft weil die Lehrer es selbst nicht besser wissen.

 

Ist dir bewusst, dass schon lange vor der eigentlichen Konfrontation entschieden wird, ob du zum Opfer wirst oder nicht. Schwer vorstellbar? Aber genau so ist es. Denn mindestens ebenso wichtig wie die richtige Technik zur Selbstverteidigung ist das richtige Mindset, deine Einstellung und das, was du über dich selbst denkst.

 

Wir wissen das, und deswegen sind unsere Kurse anders.

 

Wir werden dir sicher nicht versprechen, dass du nach unseren Kursen unbeschwert durch dunkle Straßen gehen kannst. Das wäre unrealistisch und einfach nicht wahr. Aber du wirst sensibilisiert, aufmerksamer und sicherer. Und solltest du dich tatsächlich einmal verteidigen müssen, weißt du, was es braucht, damit du nicht zum Opfer wirst.

Intensiv-Workshop

Selbstverteidigung für Frauen

Ein Wochenende für dich, deine Sicherheit und dein Selbstvertrauen

Die Frau als "schwaches Geschlecht" zu bezeichnen ist falsch, wie wir alle wissen. Dennoch gibt es Frauen, die sich nicht verteidigen können und sich nicht selbstsicher oder selbstbewusst genug fühlen. In Auseinandersetzungen rutschen sie schnell in die sogenannte Opferrolle. Dabei gibt es Mittel und Wege, das zu verhindern und der Betroffenen mehr Selbstsicherheit zurück zu geben und solche Situationen zukünftig zu vermeiden.

 

Sije Catharina Bach wird mit dir an diesem Wochenende theoretisch und ganz praktisch auf die richtige Selbstverteidigung und Selbstsicherheit im Ernstfall eingehen.


Was wirst du an diesem Intensiv-Wochenende lernen?

 Theorie

 

Mindestens genauso wichtig wie die richtige Technik zur Verteidigung ist das richtige Mindset. Traust du dich nicht, für deine Unversehrtheit und die deiner Lieben zu kämpfen, bringt auch die beste Selbstverteidigungstechnik nichts. Daher gehen wir an diesem Wochenende unter anderem auch auf folgende Punkte ein:

  • Wie baue ich mentale Stärke auf?
  • Wie erkenne ich gefährliche Situationen/Menschen?
  • Welche Glaubenssätze habe ich (Frauen als schwaches Geschlecht etc.)?
  • Wie und wann setze ich Grenzen?
  • Warum ist Angriff die beste Verteidigung?
  • Wie ist die Rechtslage zu Notwehr?

 Praxis

 

Alle Techniken, die du an diesem Wochenende kennenlernst, funktionieren unabhängig von Kraft, Ausdauer und Alter. Entscheidend zur richtigen Umsetzung ist das intensive Üben und dein Wille zur Anwendung. Deshalb lernst du in der Praxis:

  • wie du dich effektiv gegen einen größeren und schwereren Aggressor zur Wehr setzt
  • welche Körperstellen besonders schmerzempfindlich sind
  • wie du dich gegen Schläge und Tritte verteidigst
  • wie du dich aus Halte- und Würgegriffen befreist
  • wie du deine Grenzen ziehst, bewachst und erfolgreich behauptest
  • wie du deine Stimme unterstützend einsetzt

Wann:

Auf Grund des Shutdowns light wird der Workshop verschoben.

 

Wo:

Surya Yoga Rhein Main

Darmstädter Straße 59a

64572 Büttelborn

 

Kosten:

118,- Euro

"Bring a friend"-Angebot:

Meldet euch zu zweit an und die zweite Person zahlt nur 98,- Euro (20,- Euro Rabatt).

Für die Anmeldung wirst du direkt auf die Seite von Surya Yoga Rhein Main weitergeleitet.

Bitte beachtet unsere Zahlungs- und Stornobedingungen.

Weiteres

Spezielle Trainingskleidung oder Ausrüstung werden für den Workshop nicht benötigt. Bequeme Sportkleidung und etwas zu trinken sind ausreichend.


Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre, da die Teilnehmer an diesem Wochenende sowohl körperlich, als auch mental und emotional gefordert werden.



Women only: Basic-Workshop für Frauen

In diesem 2-stündigen Schnupper-Workshop lernst du die wichtigsten Grundlagen, um dich gegen einen  Angreifer zur Wehr zu setzen. Nicht mit purer Kraft, sondern mit Köpfchen. Zusätzlich geht es um das eigene Mindset,  ein gutes Durchsetzungsvermögen und richtiges Auftreten. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

 

Wann:

Lass dich benachrichtigen, sobald es einen neuen Termin gibt.

 

Kosten: 20,- Euro

Bring-a-friend-Aktion: Meldet euch zu zweit an und die zweite Person zahlt nur 15 Euro.

 

Wo:

OUTFIGHT Center Groß-Gerau

Frankfurter Straße 33

64521 Groß-Gerau

 

Anmeldung über das Kontaktformular weiter unten!

Bitte beachtet unsere Zahlungs- und Stornobedingungen.